Logo Stiftung Asienhaus

Aktuelles

24.03.2017

A 53-pages story of Water supported by the European Journalism Center, with great graphs on Mekong.Mehr

14.03.2017
Seit Jahresanfang müssen NGOs mit einem chinesischen Partner registriert sein, sonst ist jegliche Interaktion in China illegal geworden. Nora Sausmikat, Leiterin des China-Programms der Stiftung Asienhaus im Interview mit der Süddeutschen Zeitung zum neuen NGO-Gesetz. Mehr
11.03.2017

China's implementation of the Overseas NGO Management law

This article originally appeared in Southern Weekly (南方周末) on the 9th of February 2017. It was written by Tsinghua University professor Jia Xijin. Below is CDB’s translation of the unabridged version authorized by the author.Mehr

10.03.2017

EU-China NGO Twinning Programme ermöglicht seit 2013 jährlich 14 oder mehr NGO-MitarbeiterInnen aus China und Europa für mindestens 4 / max. 8 Wochen in der jeweiligen Partnerorganisation zu hospitieren. In der Austauschzeit wird ein gemeinsames Projekt entwickeln. 

Ein Programm der Stiftung Asienhaus in Kooperation mit CAN Europa/CANGO/CCAN...Mehr

08.03.2017

CEE Bankwatch new analysis compares the information disclosure policy of the new Chinese-dominated bank AIIB with the European Bank of Reconstruction and Development (EBRD), the World Bank (WB), the Asian Development Bank (ADB) and the European Investment Bank (EIB). Here is the scorecard: bankwatch.org/isitaccessibleMehr

07.03.2017
Die Broschüre, herausgegeben von Stiftung Asienhaus und philippinenbüro e. V., wirft einen kritischen Blick auf das Wirtschaftswachstum in Asien und analysiert politische, soziale und wirtschaftliche Entwicklungen in einzelnen Ländern der Region. Dabei kommen verschiedene lokale Stimmen zu den Entwicklungen zu Wort und fachliche Beiträge gehen vertiefend auf einzelne Themen ein. Mehr
02.03.2017

Das Austauschprogramm "EPRIE 2017 - Migration, integration, and belonging" sucht noch Teilnehmer*innen. Das Programm wird vom 21. Juni bis 3. Juli in Südkorea und Japan stattfinden. Schwerpunkte liegen dieses Jahr auf globalen Migrationsverhalten sowie den Unterschieden und Gemeinsamkeiten von Migrationspolitiken in Europa und Ostasien.

...Mehr

18.02.2017

1/2017: u.a. mit Meldungen zur Seidenstraßenstrategie aus Russland, Iran, USA, Myanmar, Europa, und aus dem China-ProgrammMehr

17.02.2017

in: Populistische Politik/ Populist Politics, D+C Development and Cooperation/E+Z Entwicklung und Zusammenarbeit 2017/02, S. 33.Mehr

27.01.2017

Ein guter Übersichtsartikel zur Lage der Menschenrechte in China, u.a. mit Eva Pils (King's College London) und Nicola MacBean (The Rights Practice, ehemals NGO-Twinner bei der Stiftung Asienhaus):Mehr